Logistik

Die BioKryo plant und steuert die gesamte Logistik zum Transport Ihrer Proben: Von der detaillierten Vorbereitung und Bearbeitung aller Formalitäten über die Durchführung des Transports bis hin zu einer umfangreichen Probenverwaltung, Dokumentation und Archivierung - der Transport und die Einlagerung Ihrer Probe erfolgen aus einer Hand. Selbstverständlich stehen für Ihre Proben dabei jederzeit Dry Shipper und Trockeneistanks bereit.

Die BioKryo verfügt über umfangreiche Erfahrung im internationalen Transport sensibler Proben, so dass wir Ihre Probenversendungen weltweit organisieren.

Probenumzüge

Die BioKryo hat bereits mehrere Umzüge ganzer Probensammlungen durchgeführt. Sowohl kleine Kühlschränke als auch ganze Kryotanks können mit Hilfe modernster Überwachungstechnologie sicher durch ganz Deutschland oder gar Europa transportiert werden. Während des Transportes werden Ihre Proben aktiv gekühlt, sei es durch mitgeführten flüssigen Stickstoff (LIN) oder durch einen Stromgenerator. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie selber einen solchen Umzug durchführen möchten.

Havarieeinsatz

Im Falle einer Havarie in Ihrer Biobank können wir Ihnen sehr schnell Abhilfe leisten und die sichere Aufbewahrung und den Transport Ihrer kryokonservierten Proben durchführen. Bitte rufen Sie unter +49 6897/952 86 96 an.